TeamSpeak Regeln

Allgemein

§1
Es wird als selbstverständlich vorausgesetzt, dass alle im TS höflich, freundlich und respektvoll miteinander umgehen.

§2
Störungen jeglicher Art werden nicht toleriert, verhaltet euch immer höflich. Laute Musik im Hintergrund, Geplapper ohne Pause oder sonstige „Störgeräusche” sind zu vermeiden.
Benutzt Eure TS-Einstellungsmöglichkeiten und schaltet euer Mikro bei Bedarf auf stumm.

§3
Clanexterne Personen dürfen zum Zweck eines Bewerbungsgespräches, oder zur Klärung Organisatorischer Dinge auf den TeamSpeak Server geholt werden. In Ausnahmefällen können Clanexterne Personen auch in den Memberbereich geholt werden, sofern es sich um begründete Einzelfälle handelt (z. B. Spiel auf einem unserer Server zum Kennenlernen).  Im Nachhinein muss dafür gesorgt werden das diese Person(en) den Server wieder verlassen, sobald das Einladende Mitglied den Server ebenfalls verlässt.

Zum 25.09.2015 wurde für externe Personen speziell das Gästezimmer geschaffen, welches zudem vorläufig genutzt werden kann (Keine Berechtigung notwendig).

§4
Die Weitergabe der Passwörter der geschützten Clanbereiche ist nicht gestattet. Der Clanbereich ist ausschließlich für Member. Dies gilt auch für Bereiche die kein Passwort haben, aber nur für die Gruppe Member freigegeben sind.

§5
Flooding (ständiges Wechseln der Räume oder schreiben) ist untersagt.

§6
Das Voranstellen unseres Clantag im TS-Server ist für die Member Pflicht. Außerdem ist der gleiche Name wie auf Homepage und im Forum zu nutzen.

§7
Nicknames dürfen keine menschenfeindlichen, rassistischen, sexistischen oder diskriminierenden Inhalt oder Bedeutung enthalten. Dies gilt auch für alle Konversationen.
Verstöße sind umgehend der Clanleitung zu melden. Verwende den gleichen Nickname, wie du Ihn auf unserer Webseite/ Forum verwendest.

§8
Bei längerer Abwesenheit vom Computer und damit vom Mikrofon, sowie Inaktivität (z. B. bei der Verfolgung von Gesprächen) in Teamspeak, geht bitte in die „AFK-Channels“ oder verlasst den  TS Server.

§9
Das Mittschneiden von Gesprächen auf dem Claneigenen Teamspeak-Server ist nicht zulässig.

Zusätzlich für Admins

1.
Das Kicken vom Server ohne Grund hat den Entzug der Rechte zufolge.

2.
Keine Sinnlosen Räume erstellen.

3.
Admin-Rechte verteilt nur der Host (CeS Franky) Sollte ein anderer Rechte verteilen verliert dieser seine Rechte. Dies gilt auch für Änderungen an den Channeleinstellungen.